Die Teehändlerin

Die Ronnefeldt Saga

Frankfurt 1838: Als Kaufmannstochter und Ehefrau des Teehändlers Tobias Ronnefeldt genießt Friederike es sehr, ab und an hinter der Theke ihres Geschäfts zu stehen – sie liebt den blumigen, leicht erdigen Duft der dunklen Teeblätter. Doch tiefere Einblicke in den Handel bleiben ihr verwehrt. Das ändert sich, als Tobias 1838 zu einer monatelangen Reise nach China, dem Land des Tees, aufbricht…

10,99 

Lieferzeit: 1-3 Tage

Versandkostenfrei ab 35€
(innerhalb Deutschlands)
2 Teeproben ab 50€ Bestellwert gratis dazu

Die große Welt des Tees und das bewegende Schicksal einer starken Frau

Die Teehändlerin – Spiegel Bestseller Platz 19

Es ist die Zeit des Biedermeiers. Während die Männer sich aufmachen, die Welt zu erobern, werden Mädchen zu Ehefrauen erzogen, deren Pflichten im Häuslichen liegen. Doch als Tobias auf eine lange Reise geht, entscheidet sich Friederike, den gesellschaftlichen Normen zu trotzen. Um die Firma aus einer Notlage zu retten, begibt sie sich in die kaufmännische Männerwelt und nimmt das Steuer selbst in die Hand.

Friederikes Tee-Kreation zum Buch – Jasmine White Downy

Der Weiße Tee aus der Ronnefeldt-Sonderedition ist so außergewöhnlich wie Friederike Ronnefeldt es war. In dem kleinen, aber feinen und seit 15 Jahren bio-zertifizierten Teegarten Longkou ist eine betörend duftende, blumig zarte Kreation entstanden. Die chinesischen Provinz Guangxi ist dort für ihre Spitzentees bekannt. Die sorgfältig getrockneten, silbrig-grünen Teeblätter werden in aufwendiger Handarbeit mit frischen Jasminblüten veredelt. Mit seinen exklusiven Jasminnoten, seiner spritzigen Süße und seiner zartgelben Farbe in der Tasse ist White Downy ein wahres Fest für die Sinne.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Teehändlerin“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.